- ZURÜCK

WOHNUNG M

  • ORT

    Mainaschaff

  • AUFGABE

    Gestaltung der Innenräume und Garage

  • UMFANG

    Nature Structure 12 qm
    Lasurtechnik 230 qm
    Illusionsmalerei 65 qm
    Spachteltechnik 90 qm
    Garagenbeschichtung 50 qm

  • ZEITRAUM

    3 Wochen

Wohngestaltung mit Kontrasten!

Alte Maltechnik und moderne Wandgestaltung in einem Haus.

Der kleine Ruhe- und Wellnessbereich wurde optisch durch Illusionsmalerei (Trompe-l’oeil Technik) scheinbar vergrößert. Das Schlafzimmer wurde durch eine Lasurtechniken und Schablonierung im mediterranen Stil mit Ocker und Umbra und verschieden farbigen Gelbpigmenten nachempfunden. Die Illusionsmalerei gibt dem Raum Exklusivität.

Im Esszimmer wurde eine dunkle Wand aufgehellt mit einer modernen Kratzmustertechnik. Zurückhaltend, aber doch intensiv werten Sie den modernen Stil der Möbel auf. Das Reliefmuster wurde per Hand in den Putz übertragen und wird so zu einem Unikat. Die Oberfläche wurde mit einer Bienenwachslasur und Pigmenten veredelt und durch moderne Stuckleisten an den Seiten mit indirekter Beleuchtung aufgewertet. Die LED-Beleuchtung erlaubt es die Wand in immer wieder verschiedenen Farben und Lichterspielen zu inszenieren.

Die Garage wurde farblich einer Ferrari-Werkstatt nachempfunden. Die Wände lassen sich mittels der Schutzbeschichtung reinigen.