- ZURÜCK

WOHNUNG L

  • ORT

    Aschaffenburg

  • AUFGABE

    Fugenlose Badgestaltung

  • UMFANG

    ca. 60 m2

  • ZEITRAUM

    2 Wochen

Kleines Bad – hell und modern gestaltet!

Aus einem alten, dunklen, gefliesten Bad wurde dank unserer fugenlosen Oberflächen eine Wohlfühloase. Die Rückwände (auch von Dusche und Bad) wurden teilweise mit Metall/Silbereffekt veredelt und weisen je nach Lichteinfall verschiedene silberfarbige Reflektionen auf und geben dem Bad das gewisse Etwas. Die restlichen Wand-, Decken- und sogar Bodenflächen wurden aus einem Guss Cremeweiß beschichtet. Der Bodenablauf der Dusche und die Blende des Wassereinlaufs sind konsequent mitbeschichtet worden.

Der Vorteil eines fugenlosen Bades ist, dass mittels der Reduktion der Materialien und der Verzicht von Fugen die Oberflächen ruhiger wirken, was ein positiver Einfluss auf die Optik und Haptik der Flächen darstellt.