- ZURÜCK
  • Herz Aschaffenburg Baustelle

In der Mitte von Aschaffenburg haben heute unsere fleißigen Gerüstbauer 750 m² Fassadengerüst mit Gitterträgerüberbauungen aufgebaut und einen Fußgängertunnel von etwa 20 m errichtet.

Aufgrund der Umbaumaßnahmen im Rossmarkt, gilt die Einfahrt Treibgasse zum Wolfsthalbrunnen neben dem Judenmuseum zur Zeit als Rettungsweg. Ein Gerüstaufbau war erst nach eingehender Abstimmung mit den Behörden, wie dem Straßenverkehrsamt, der Polizei und den Rettungsdiensten, nach Umplanung und Aussparen mittels Gitterträgern möglich.