- ZURÜCK

Wir sind Maler des Jahres 2017 und sehr stolz auf diese Auszeichnung. Nicht zuletzt, da wir der bisher einzige Malerbetrieb im Großraum Aschaffenburg / Frankfurt / Würzburg sind der diesen renommierten Branchenpreis erhalten hat! Darüber freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Der MALER DES JAHRES beschreibt eine Auszeichnung für herausragende und besonders hervorzuhebende Leistungen im Maler- und Lackiererhandwerk. Der Callwey-Verlag, Herausgeber der Zeitschrift „Mappe“ prämiert jährlich außerordentliche fachliche Leistungen, mit denen Maler- und Lackiererbetriebe bundesweit Ihr Wissen und Können unter Beweis gestellt haben. Bewerben können sich Maler mit herausragenden Projekten oder Objekten, die Innovationen, Optimierungen und Entwicklungen in unternehmerischer und gestalterischer Hinsicht darstellen und so Impulse für neue Lösungen in der Branche des Malers setzen.

Gekürt wird der MALER DES JAHRES in den Kategorien Marketing, Gestaltungskonzept privat, Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich, Innovative Oberfläche, Spezial-Arbeitsgebiet, Netzwerk-Projekte.
Von der unabhängigen Fachjury sind wir zum Maler des Jahres 2017 im gesamten deutschsprachigen Raum in der Kategorie „Innovative Oberfläche“ ausgezeichnet worden.

Die unabhängige Fachjury begründete Ihre Entscheidung wie folgt:

KOLB & KERN hebt seine kreative Vielfalt hervor!

„Die Techniken mit verschiedenen natürlichen Oberflächen, zeichnen sich durch einen hohen Grad an Kreativität und Innovation aus. Ein neues Produkterlebnis sind die kreativen Techniken aus wiederverwerteten, fein gemahlenen Materialien wie Metalle, Kaffee oder Lehm, Marmorkalk, Bienenwachslasur und Vulkangestein. Die Gestaltungsideen von KOLB & KERN reichen von ausgefallenen Oberflächenveredelungen, Individualputze, bis hin zu modern gestalteten, selbst entwickelten Spachteltechniken.“

Die begehrte Trophäe zum Maler des Jahres nahmen unsere Malermeister Ansgar und Aaron Kern bei einem großen Festakt im Wirtshaus im Bavariapark in München entgegen. In sechs verschiedenen Kategorien konnten sich die jeweiligen Gewinner mit ihren kreativen und ästhetischen Projekten gegen zahlreiche Konkurrenten durchsetzen. Erst an Ort und Stelle wurde bekannt gegeben, welche Malerbetriebe einen Preis erhalten haben. Entsprechend groß war die Überraschung und die Freude darüber, dass wir zu den glücklichen Gewinnern dieser prestigeträchtigen Auszeichnung zählen! Besonders herzlich wurden wir dann auch gleich am nächsten Tag in den Verkaufsräumen der Farrow & Ball in München begrüßt und beglückwünscht.

Vielen Dank an dieser Stelle unseren Mitarbeitern, die diesen Erfolg durch ihren Einsatz ermöglicht haben.